Ernährungsführerschein

Ernährungsführerschein für Grundschüler

Drittklässler üben den praktischen Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten. Sie lernen Salate, Quarkspeisen und einfache Gerichte zuzubereiten und erfahren, dass Kochen Spaß macht! Am Ende der Unterrichtseinheit erhalten alle Kinder nach bestandener schriftlicher und praktischer Prüfung den “Ernährungsführerschein”.
An 7 Dorstener Grundschulen (Antoniusschule, Albert-Schweitzer-Schule, Bonifatiusschule, Grüne Schule, Wichernschule, Wittenbrinkschule, Johannesschule) wurde bzw. wird das Projekt durch den Lions Club Dorsten-Wulfen gefördert.