Jugendaustausch

Jugendaustausch

Bei einem internationalen Austausch mitzumachen ist eine aufregende Sache. Teilnehmen können Jugendliche zwischen ca. 16 und 22 Jahren, gleich welcher Staatsangehörigkeit, Religion oder Hautfarbe, ob Kind eines Lionsmitglieds oder Nicht-Lions. Angeboten werden Jugendcamp-Aufenthalte (3 bis 4 Wochen) und Schüleraustausch-Programme (1 Jahr).

Zu dem 1- bis 2-wöchigen Jugendcamp-Aufenthalt gehört auch ein Gastelternaufenthalt von weiteren 14 Tagen, der vor oder nach dem Camp liegen kann. Die Programme in den Camps sind eine gekonnte Mischung aus Geschichte, Kultur, Technik, Sport und Unterhaltung.

Das Angebot dient weder touristischen, akademischen noch beruflichen Zwecken. Vielmehr bietet es Jugendlichen die einzigartige Möglichkeit:

  • das Alltagsleben in einer fremden Kultur kennen zu lernen
  • Teil einer Gastfamilie zu sein
  • als Botschafter für internationale Verständigung einzutreten
  • örtliche Bräuche und Gepflogenheiten zu erleben

Mehr Informationen zum LIONS-Jugendaustausch