Aktuelles

Der Kalender-Hauptgewinn - eine Geburtstagsüberraschung!

Beatrix Moche-Holthausen aus Dorsten (r.) ist die Gewinnerin des Hauptpreises der Adventskalender-Aktion 2019. Zusammen mit Enkelin Leonie nahm sie den Preis, einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro, aus den Händen von Lions Club-Präsidentin Gaby Gröne-Ostendorff (2.v.l.) entgegen. Auch Gudrun Gabriel (3.v.l., Activity-Beauftragte des Lions Clubs Dorsten-Wulfen) freute sich mit der Hauptgewinnerin.
„Die Nachricht vom Gewinn hat mir mein Sohn überbracht. Er hat die Losnummer in der Zeitung entdeckt und mir damit ein besonderes Geburtstagsgeschenk bereitet“, sagte Beatrix Moche-Holthausen, die am 25. Dezember geboren ist. Jetzt soll der Gutschein für eine Fahrt nach Berlin eingesetzt werden.
Die Übergabe des Hauptgewinns fand in den Räumen der Vereinten Volksbank Dorsten statt, die den Hauptgewinn der Adventskalender-Aktion 2019 gesponsert hat. Ralf Bröker (l.) von der Marketing- und Unternehmenskommunikation der Vereinten Volksbank gratulierte mit einem großen Blumenstrauß und betonte, dass es der Genossenschaftsbank stets ein großes Anliegen ist, bürgerschaftliches Engagement wie das des Lions Clubs Dorsten-Wulfen zu unterstützen.

70 Gutscheine warten noch in der Stadtinfo!

Rund 70 Gutscheine (Restaurantbesuche, Einkaufsgutscheine, Wellnessbehandlung u.a. im Wert zwischen 30 und 250 €) liegen noch bis einschließlich Samstag, 1. Februar in der Stadtinfo für die Gewinner bereit. Bitte holen Sie Ihren Gewinngutschein gegen Vorlage des Kalenderabschnitts mit der entsprechenden Gewinn-Nummer bis zu diesem Tag ab. Danach verfällt der Gewinnanspruch!

Die Einlösung der Preise ist in der Regel nicht begrenzt; achten Sie aber bitte auf etwaige einschränkende Anmerkungen auf dem Gutschein.

zu den Gewinnen nach Nummern
Infos zum Adventskalender

Regierungspräsidentin Dorothee Feller zu Gast bei Lions

Bei der Zonensitzung der Lions Clubs aus Dorsten, Datteln-Waltrop, Marl und Recklinghausen stellte Regierungspräsidentin Dorothee Feller (2.v.r.) die Aufgaben und Tätigkeiten der Bezirksregierung vor. Ihre Behörde ist die Vertretung der Landesregierung vor Ort und zuständig für 78 Kommunen, fünf Kreise und drei kreisfreie Städte mit insgesamt 2,6 Millionen Einwohnern aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region. Dorothee Feller, eine gebürtige Dorstenerin, informierte sich im Gegenzug über Lions und nahm Wissenswertes zu den verschiedenen Lions-Projekten wie z.B. Lions Quest mit. Zone-Chairperson Sabine Ruoß vom Lions Club Dorsten-Wulfen (1.v.r.) bedankte sich für einen hochinteressanten Abend, der ungewohnte Einblicke in die Arbeit der Behörde gab. An der Sitzung nahm auch Distrikt-Governor Edelbert Schilling teil, der extra aus Bad Marienberg angereist war.

5.2.2020 – 19.30h
Clubabend mit Partnern
Vortrag „Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft in Sachsen-Anhalt“