Aktuelles

Der erste Schaltkasten ist fertig!

Der Wettergott hatte ein Einsehen: Die Verschönerungsaktion in der Fußgängerzone konnte endlich starten! An der Ecke Lippestraße/Klosterstraße zauberten die beiden Künstler Levin Thomala aus Gladbeck und Joshua Hildebrandt aus Dorsten gekonnt das Bild der Franziskanerkirche (Ansicht von 1952 bis 1976) auf die zwei Schaltkästen vor dem Kloster. In den nächsten Tagen geht es an den anderen Standorten weiter.

mehr zum Schaltkastenprojekt

Lions bei Facebook und Instagram!

Aktuelle Infos über den Lions Club Dorsten-Wulfen gibt es jetzt auch bei Facebook und Instagram! Wir freuen uns über Likes und über Follower, die unsere Beiträge teilen!

Kalenderverkauf startet am 28. Oktober!

Der Adventskalender 2021 geht mit einer Auflage von 3.500 Stück in den Druck. Die Chancen auf einen Gewinn stehen gut, denn 154 Firmen aus Dorsten, Schermbeck und Haltern spendeten 290 Gutscheine im Wert von 11.709,15 €! Der Lions Club Dorsten-Wulfen bedankt sich sehr herzlich für diese großartige Unterstützung!

Der Verkauf startet mit der Eröffnung der Bilderausstellung in der Sparkasse Vest am 28. Oktober. Zum Preis von 5 € ist er dann zunächst hier erhältlich (weitere Verkaufsstellen folgen):
Bibi am See
Florawelt
Kath. Kirchengemeinden Wulfen, Lembeck, Rhade
Mode Peters
Schuhhaus Ostermann
Sparkasse Vest
Stadtbibliothek Dorsten
Stadtinfo

Sonderverkauf (Kalender und Magnete) am Samstag, 30.10. von 11 bis ca. 13.30 Uhr am Lionsstand in der Recklinghäuser Straße und vor Edeka-Honsel in Hervest!

mehr zum Adventskalender

Neu: Siegerbilder als Fotomagnete

Erstmalig gibt es in diesem Jahr acht Bilder des Malwettbewerbs als Fotomagnete! Auch sie sind ab 28. Oktober zum Preis von jeweils 3 € in der Stadtinfo und bei Mode Peters sowie beim Lichterfest am Stand des Lions Clubs erhältlich:

mehr zu den Fotomagneten

Endlich wieder Kindertheater im Gemeinschaftshaus Wulfen!

Nach langer Zeit ohne Veranstaltungen fand am 29.09.2021 wieder eine Kindertheateraufführung im Gemeinschaftshaus Wulfen statt. Aufgrund der Coronabestimmngen konnten zwar nicht wie üblich 120 Kinder teilnehmen, doch die 70 Kita- und OGS-Kinder hatten riesigen Spaß. Aufgeführt wurde das Stück „Die Ritterprinzessin“ von der Wittener Gruppe theaterspiel.

Im Dezember folgt die Aufführung „Ein bärenstarkes Fest“ und im März 2022 wird „herrH“ mit seinem KinderMitmachKonzert die ganze Familie begeistern.

Mitfinanziert werden die Vorstellungen durch eine Spende des Lions Clubs Dorsten-Wulfen aus dem Adventskalender-Verkauf 2020 in Höhe von 2.000 €. Die Lions wollen damit nicht nur den Kindern Vergnügen bereiten, sondern gleichzeitig kleine Theatergruppen unterstützen, die aufgrund der Corona-Einschränkungen in den vergangenen Monaten ohne Engagements auskommen mussten.

TEN SING Gahlen: „Stahl stark; uns kriegt man nicht kaputt“

„Stahl stark; uns kriegt man nicht kaputt“ – Das war das Motto der ganz anderen Show 2021, die die TENSINGER live im Internet streamten. Auch dank der Spende des Lions Club Dorsten-Wulfen (1.600 € aus der Kalender-Aktion 2020) konnte eine professionelle Bühne samt Video-, Audio-, Stream- und Schnitttechnik im Gemeindesaal errichtet werden. So verfolgten ca. 150 Zuschauer im eigenen Wohnzimmer die Ergebnisse einer Corona-Saison, die fast ausschließlich auf Distanz und digital einstudiert und koordiniert werden musste.

Für 2022 hofft TEN SING auf eine fast normale Show mit Live-Publikum. Der Start für die neue Saison war in diesem Jahr erst im September, sodass interessierte Jugendliche noch gut einsteigen können.

Manege frei für 100 Kinder!

Innerhalb von sechs Stunden war der Zirkusferienspaß ausgebucht! 100 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren tummelten sich in der letzten Ferienwoche täglich von 10 bis 16 Uhr auf dem Gelände am LEO und versuchten sich als Zirkuskünstler. Angeleitet von den Profis des Zirkus Soluna und unterstützt vom LEO-Team übten sie sich als Feuerkünstler, Akrobaten, Zauberer und Jongleure. Voller Stolz präsentierten sie am Ende der Woche in zwei Aufführungen Verwandten und Freunden das Erlernte.
Der Lions Club Dorsten-Wulfen freut sich, dass er mit einer Spende in Höhe von 2.000 € aus dem Erlös des Adventskalenders 2020 zum Gelingen des Projekts beitragen konnte.

Schönheitskur für Schaltkästen

Der Lions Club Dorsten-Wulfen wird sieben Schaltkästen an vier Standorten in der Fußgängerzone künstlerisch gestalten lassen. Gefördert wird das Projekt mit Mitteln aus dem Bürgerfonds “Wir machen MITte”; die Gesamtkosten betragen 3.000 €.

Anfang Oktober werden die beiden Graffiti-Künstler Levin Tomala und Joshua Hildebrandt sich an die Arbeit machen. Die Reinigung der Kästen übernehmen freundlicherweise Mitarbeiter*innen der Dorstener Arbeit.

Da die Vodafone GmbH die Verschönerung des mit wilden Grafftis beschmierten Schaltkastens an der Agatha-Kirche völlig unerwartet nicht gestattete, musste für diesen leider ein Ersatz gesucht werden! Das Bild der zerstörten Kirche wird nun ca. 100m entfernt auf dem Schaltkasten an der Ecke Ursulastraße/Nonnenstiege zu sehen sein.

mehr zum Projekt

Achtung: Terminänderung!
Mittwoch, 10.11.2021 – 19.00h
Clubabend in der Buchhandlg. Musial, Recklinghausen, und aktuelle Buchvorstellungen.

Adresse: Hl.-Geist-Str. 3
45657 Recklinghausen
Das Parkhaus in der Augustinessenstr. 8 (gegenüber der Engelsburg) ist nur 5 Minuten entfernt.